Weltmeisterschaft Standard: Simone & Annette am Ziel!
Die Schweizermeisterschaften 2014
Mirko & Edita: Die Champions treten zurück!
Wir verlosen 4x2 Tickets!
20% Rabatt für unsere Leser!
Das sind die neuen Schweizermeister!
Nino & Khrystyna trennen sich
Die Schweizer Paare am GOC!

Weltmeisterschaft Standard: Simone & Annette am Ziel!

Weltmeister 2014 Standard: Simone Segatori & Annette Sudol

Wer wird das neue Weltmeisterpaar? Das war die grosse Frage schon seit im Frühling die amtierenden Weltmeister Emanuel Valeri & Tania Kehlet einen Wechsel zu den Professionals gemacht haben.
Das ganze Jahr war ein Kopf an Kopf Rennen…

mehr...

Austrian Open Championship 2014

_D7N5796

Drei Tage lang stand in Schwechat alles im Zeichen des Tanzsports. Mit dem deutschen Paar Simone Segatori/Annette Sudol wurde Samstagabend ein neuer Weltmeister bejubelt. 22 Turniere, inklusive der Weltmeisterschaft in den Standardtänzen, wurden in drei Tagen ausgetragen…

mehr...

BoogieWoogie EM: Goldiges Saisonende für Sonja & Franky

GOC14-BW-Sen-052
    Europameister Boogie Woogie 2014: Sonja Emch Secchi & Francesco Secchi   (Archivbild)

Als Sonja & Franky am 16. Oktober 2004 in Deutschland ihr aller erstes Boogie Turnier gewonnen haben, ahnten sie nicht, was der Oktober zehn Jahre später bereit hält…
Am 25. Oktober gewannen die Zwei zum dritten Mal die Europameisterschaft der Boogie Woogie Seniors…

mehr...

2. Rang:  Dmitry Zharkov & Olga Kulikova Russia

Das besondere Bild…

Wien, 15.11.2014, 18:24:
Dmitry Zharkov & Olga Kulikova tanzen Quickstep.
Weltmeisterschaft Standard, 2. Runde.
Höchstleistung in Geschwindigkeit, Beweglichkeit und Dynamik.

Irish Celtic 2015_Keyvisual Ticketcorner

IRISH CELTIC – SPIRIT OF IRELAND

Einen Abend lang das Leben des irischen Pubs Irish Celtic miterleben. Mystisch und zauberhaft, dann wieder atemberaubend schnell; gerade noch liegt die Magie einer uralten Ballade in der Luft, da wirbeln schon die ersten Tänzer über die Bühne…
Alle dance! Leser und Facebook-Likers der TanzVereinigung Schweiz TVS und dem dance!-Magazin erhalten 20%-Rabatt auf ausgewählte Vorstellungen!

BP08-Pro-St-065

Mirko & Edita: Die Champions treten zurück!

Nach dem Gewinn der Standard Weltmeisterschaft Professionals 2014 am letzten Samstag in Nanjing, CHN haben Mirko Gozzoli & Edita Daniute ihren Rücktritt vom Wettkampfsport bekannt gegeben. Damit beenden…

SM14-HK-St-002

10-Tanz Weltmeisterschaften in Riga

Am 31. Oktober fanden in Riga, der Hauptstadt von Lettland die Weltmeisterschaft 10-Tanz Adults und parallel dazu die Youth-Kategorie statt. Der WDSF hat erstmals beide Turniere an einen…

SM14-Lat-053

Die Schweizermeisterschaften Standard & Latein 2014

Wenig Spannung war angesagt, doch es kam anders…
Wenn man sich im Vorfeld der Schweizermeisterschaften die verschiedenen Startklassen und die Titel-Favoriten vor Augen führte, war im Tessin wenig Spannung zu erwarten. In den beiden Hauptkategorien Standard & Latein waren klare Favoriten auszumachen…

Lady_Salsa_kCC8S6626-800

Lady Salsa!

Die Show vom 3. –17. Dezember 2014 MAAG Halle Zürich
«Lady Salsa» : Eine mitreissende Tanzshow direkt aus Havanna. Die besten Tänzerinnen und Tänzer Kubas faszinieren zusammen mit der 10-köpfigen Band «Sonora La Calle» das Publikum. «Lady Salsa» ist eine der erfolgreichsten Kubaproduktionen und kommt nach 10 Jahren endlich in einer Neuinszenierung zurück nach Zürich….

Wir verlosen 4×2 Tickets für Lady Salsa!
Zusätzlich können wir allen Lesern 20% auf ausgewählte Vorstellungen anbieten!

_D7N2087

Das sind die neuen Schweizermeister!

Wir zeigen alle Schweizermeister und Detail-Resultate der Schweizermeisterschaften Standard & Latein vom 25./26. Oktober in Tenero.

SM14-Lat-129

SM14: Galerie Latein HK online!

Die Galerie vom Finale der Hauptklasse Latein findet ihr hier! Alle Bilder vom ab Halbfinale. Weitere Bilder werden folgen…      

SM14-HK-St-005

SM14: Galerie Standard HK online!

Die Galerie vom Finale der Hauptklasse Standard findet ihr hier!

Grand Slam Latin

Nino & Khrystyna trennen sich nach dem 3. Weltmeister-Titel

Nach dem Gewinn des 3. Weltmeister-Titels am 5. Oktober in Ostrava war man gespannt, wie es mit Aniello Langella & Khrystyna Moshenska weitergehen würde. Viele spekulierten darauf, dass sie zu den Professionals wechseln würden. Nachdem sich das russische Paar Armen Tsaturyan & Svetlana Gudyno mit Vehemenz innert Kürze auf den zweiten Platz vorschieben konnte, waren spannenden Duelle zu erwarten.

Events